Smaller Default Larger

Literatur

Leseprobe: »Ich und der Islam«

 

Die Autorin Linda Christanty gehört zu den kritischen und mutigen Stimmen indonesischer Frauen. Indonesien Magazin | Online dokumentiert mit freundlicher Genehmigung des Horlemann Verlags das Kapitel »Ich und der Islam«, aus ihrem Essay- und Reportagenband »Schreib ja nicht, dass wir Terroristen sind! – Essays zu Politik, Gender und Islam von Banda Aceh bis Berlin«.

von Linda Christanty

 

»Starke Frauen« 

Indonesiens Schriftstellerinnen zwischen säkularer und religiöser Literatur - drei wichtige Vertreterinnen

 

Indonesien ist das viert-bevölkerungsreichste Land der Welt mit einer bunten und facettenreichen Kultur, auch in Bezug auf seine Schriftstellerinnen. Einige wichtige werden hier vorgestellt.

 von Yvonne Michalik

Buchbesprechung

Die Braut des Bendoro – Pramoedya Ananta Toer

 

Als »Probefrau« ihres Herren wird ein vierzehnjähriges Mädchen in die feudalen Gesellschaftsstrukturen Javas im frühen 20. Jahrhunderts hineingezwungen.

von Sebastian Wolf

 

Pramoedya Ananta Toer

Zum zehnten Todestag des Verfassers der Buru-Tetralogie

Von der Wirkkraft der Literatur

 

Vor zehn Jahren, am 30. April 2006, starb in Jakarta Pramoedya Ananta Toer, stolz auf sein Werk, aber enttäuscht von der Entwicklung seines Landes.

von Martina Heinschke

 

Okky Madasari

Okky Madasari – Stimme des Gewissens

 

»Literatur ist der Versuch, die Stimme des Gewissens durch Sprache zutage zu fördern«. Okky Madasari nennt Ungerechtigkeiten beim Namen und erweckt sie in ihren Werken zum Leben. 

von Gudrun Ingratubun 

 

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen