Smaller Default Larger

Festival zur Kinderliteratur

KPBA (Kelompok Pencinta Bacaan Anak) feiert 30. Jahrestag

 

 

Veranstaltungsplakat; Quelle: KPBA/ Dia.Lo.Gue 

 

(InMaOn) Vom 04. bis 20. August feiert die Gesellschaft KPBA (Kelompok Pencinta Bacaan Anak) in Zusammenarbeit mit Dia.Lo.Gue Artspace ihren 30. Jahrestag in Jakarta – ein internationales Erzählfestival präsentiert unter dem Motto »Negeri Dongeng Nusantara «.

 

Zwischen dem 04. und 06. August wird es verschiedene Lesungen, Aufführungen, Seminare und Workshops geben. Gleichzeitig findet eine Ausstellung von Kinderbuchillustrationen statt. Die Ausstellung wird bis zum 20. August auf dem Gelände von Dia.Lo.Gue gezeigt.

 

Die Gesellschaft zur Förderung von Kinderliteratur, Kelompok Pencinta Bacaan Anak / KPBA, ist eine der am längsten im Bereich Leseförderung existierenden, unabhängigen Organisationen. Gegründet von der Literaturwissenschaftlerin, Autorin und Geschichtenerzählerin Murti Bunanta, veranstaltet KPBA regelmäßig Schreib- und vielfältige Erzählwettbewerbe für Kinder und Multiplikatoren. Eine der Hauptaufgaben von KPBA besteht darin, Kinder und Bücher zusammenzubringen und das qualitative Lesen der indonesischen Kinder zu fördern.

 

Dr. Murti Bunanta ist nicht nur die Initiatorin und Vorsitzende von KPBA, sondern auch Präsidentin von INABBY, der indonesischen Sektion von IBBY (International Board on Books for Young People).

 

Sie war auch verantwortlich für den ersten internationalen Kongress der Kinderliteratur in Indonesien, im Mai 2013. Mehr über KPBA können Sie hier erfahren kpba-murti.org

 

Veranstaltungsplakat; Quelle: KPBA/ Dia.Lo.Gue

 

Mehr Informationen zum Programm und dem Veranstaltungsort finden sich unter Dia.Lo.Gue Artspace und auf Facebook dialogueartspace

 

Dia.lo.Gue ist ein öffentlicher Kunstraum im Süden Jakartas, der den Austausch im Bereich Kunst und Design fördert. Hier werden verschiedene Arten von Medien gezeigt, darunter Malerei, Videoinstallationen, alternative Skulpturen und vieles mehr.

 

 

 

 

 

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen