Smaller Default Larger
SARASEHAN: Das Sultanat Jailolo. Die Revitalisierung von ,traditionellen' politischen Gemeinwesen in Indonesien« mit Dr. Kirsten Jäger
Sonntag, 25. Februar 2018, 11:00am - 02:00pm

Panorama-Ansicht in Jailolo/Halmahera; Bildquelle: Kirsten Jäger

 

Das Haus der Indonesischen Kulturen lädt zum Sarasehan mit der Referentin Dr. Kirsten Jäger ein.

 

Nach Präsident Suhartos Sturz im Jahr 1998 sollten Reformen Indonesien auf einen demokratischen Kurs bringen. Gleichzeitig kam es in den Folgejahren in ganz Indonesien zu Konflikten, die auch nach religiösen und ethnischen Demarkationslinien verliefen. Außerdem geschah etwas Unerwartetes: vielerorts kehrten die „traditionellen“ Rajas und Sultane zurück.

Fünfhundert Jahre war der Thron des Sultanats Jailolo in den Nord-Molukken vakant, nachdem das Sultanat durch eine Allianz von portugiesischen und einheimischen Truppen gestürzt worden war. Im Jahr 2003 wurde allerdings ein neuer Sultan inthronisiert.

In ihrem Vortrag geht die Referentin vor allem der Frage nach, wie der Wiederaufbau des Sultanats legitimiert wird und welche Konsequenzen er birgt.

Moschee des Sultanats Jailolo ; Bildquelle: Kirsten Jäger

 


Dr. Kirsten Jäger arbeitet seit Oktober 2016 an der Ruhr-Universität in Bochum. Zuvor arbeitete und promovierte sie am Institut für Ethnologie der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt auf den Themen Politikethnologie, Migration und Flucht sowie auf der Ethnologie Südostasiens. Ihre Doktorarbeit mit dem Titel: »Das Sultanat Jailolo. Die Revitalisierung von „traditionellen“ politischen Gemeinwesen in Indonesien« erscheint in Kürze.

 

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Informationen auch auf facebook: Rumah Budaya Indonesia Berlin

 

 

Veranstaltungsort: Rumah Budaya Indonesia, Haus der Indonesischen Kulturen, Theodor Francke Str. 11, 12099 Berlin (Nähe U6 Kaiserin-Augusta-Str.)

 

 

 

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen