Smaller Default Larger
Podiumsveranstaltung: »Lasst uns in Frieden (auf-)wachsen!«: Kindesschutz – der Beitrag für eine friedliche Welt
Donnerstag, 10. Mai 2018, 04:30pm - 06:00pm

Kinder aus dem Projekt der ALIT-Stiftung auf Flores;  Bildquelle: Projektpartner/Kindermissionswerk 

 

 

Im Rahmen des diesjährigen Katholikentages in Münster (9. bis 13. Mai 2018) wird Yuliati Umrah, Politikwissenschaftlerin und Direktorin der Kinderschutzorganisation Arek Lintang (ALIT) aus Surabaya auf einer Podiumsveranstaltung zum Thema Kinderschutz teilnehmen.

 

Katholikentage sind offen für allen Menschen: bekennende Christen, Gläubige anderer Religionen sowie Menschen, die Neugier und Interesse am christlichen Glauben und an kirchlicher Arbeit haben.

 

Podium zum Thema »Lasst uns in Frieden (auf-)wachsen! Kindesschutz – der Beitrag für eine friedliche Welt«

 

16.30 bis 18.00 Uhr

 

Hannah Bockarie, Projektpartnerin des Kindermissionswerks ,Die Sternsinger’, Bo/Sierra Leone

 

Dr. Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerks ,Die Sternsinger’, Aachen

 

Reinhard Kardinal Marx, Vorsitzender der DBK, München

 

Yuliati Umrah, Politikwissenschaftlerin und Direktorin der Kinderschutzorganisation Arek Lintang (ALIT), sowie Projektpartnerin des Kindermissionswerks ,Die Sternsinger’ Ost Java/Indonesien

 

Hans Zollner SJ, Leiter des Center for Child Protection, Rom/Italien

 

Moderation: Griseldis Wenner, Kindermissionswerk ,Die Sternsinger’

 

 

Veranstaltungsort: Hörsaalgebäude der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), 1. OG, H3, Schlossplatz 46, 48149 Münster

 

 

 

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen