Smaller Default Larger
Ausstellungseröffnung: Tierisch gut! Eine Werkschau von Herlambang Bayu Aji
Freitag, 31. August 2018, 06:00pm

Herlambang Bayu Aji bei seiner letzten Ausstellung  In Berlin, im Februar 2016; Bildquelle. Jörg Huhmann

 

 

Einladung zur Ausstellungseröffnung am 31. August 2018 um 18 Uhr

 

 

Herlambang Bayu Aji stellt Linoldrucke und Schattenfiguren aus. Bayus Schattenpuppentheater Wayang Rajakaya existiert schon lange in Berlin. Über hundert Schattenfiguren hat der Künstler für sein Theater aus Büffelleder und Pappe hergestellt. Manche Figuren sind bunt bemalt, andere lassen das Licht durchscheinen, wieder andere sind schlicht und unbemalt. Gemeinsam haben sie, dass fast alle Tierfiguren darstellen. Mit ihnen ist Bayu seit 2006 nicht nur für Ausstellungen sondern auch für Aufführungen und Workshops unterwegs. Seit 2016 arbeitet der Künstler außerdem an der Linolschnitt-Serie An_ima(l)gination. Der Titel nimmt Bezug auf die chimärischen Tierwesen, die auf den Linoldrucken zu sehen sind. Der Neologismus spielt mit den englischen Begriffen für ‚Tier‘ und ‚Vorstellung‘. Der Künstler kombiniert verschiedene Tiere miteinander, fügt sie zu neuen Wesen zusammen und bringt sie im Reduktionsverfahren bunt auf Papier. Die Ausstellung »Tierisch gut!« versammelt eine Auswahl der Schattenfiguren mit den neusten Linoldrucken, die im Kakadu das erste Mal ausgestellt werden, tierisch und gut.

 

Ausstellungsdauer: 1. September – 30. September 2018 | Mo bis Fr 15-23 Uhr |  Sa und So 10-23 Uhr

 

Plakat; Quelle; Herlambang Bayu Aji

 

Herlambang Bayu Aji | ist ein in Berlin lebender indonesischer Künstler. Er beschäftigt sich mit Schattenpuppenspiel, Malerei, Grafikkunst, Installation und ist als Akteur und Vermittler in deutsch-indonesische Kunst- und Kulturprojekten aktiv. In seiner Heimatstadt Surakarta studierte er bildende Kunst. Schon während des Studiums entsteht aus einem tiefen Interesse für das indonesische Schattenpuppentheater Wayang Kulit sein eigenes zeitgenössisches Schattenspielfigurenkabinett Wayang Rajakaya (tierähnliche Fabelwesen). Die Schattenpuppen heben sich bewusst von den Figuren des klassischen Schattenpuppentheaters ab.

 

Während der Ausstellungsdauer bietet der Künstler ein Schattenpuppenbau-Workshop an:

 

08. und 09. September 2018 von 15-19 Uhr

 

Der Workshop findet im Rahmen des 2 Tage Wedding Festivals statt. Pro Workshop können maximal 10 Personen (ab 10 Jahre) mitmachen! Der indonesische Schattentheaterkünstler Herlambang Bayu Aji führt in die Herstellung der speziellen Schattentheaterfiguren ein und leitet alle Teilnehmer an selbst Figuren herzustellen.

 

 

Beitrag: 15€ inkl. Material, nur mit Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellungsort: Im Kakadu, Soldiner Str. 13, 13359 Berlin

 

 

 

 

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen