Smaller Default Larger

Stellenausschreibung in Köln

Doktorand/in gesucht für DFG-Projekt in Ost-Kalimantan

 

Ausschnitt aus Stellenausschreibung; Quelle: Institut für Ethnologie, Universität Köln

 

 

(InMaOn/ Institut für Ethnologie) Am Institut für Ethnologie der Universität Köln  ist zum 01.10 2019 eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Teilzeit 29,87 WStd / 75%) ausgeschrieben. Es handelt sich um das DFG-Drittmittelprojekt »Eine Zukunft ohne Wald? Future-Making, Umweltwandel und sozio-ökonomische Transformationsprozesse in Ost-Kalimantan, Indonesien« unter der Projektleitung von Dr. Michaela Haug.

 

Lesen Sie hier die komplette Ausschreibung oder unter folgendem Link zum Download auf Deutsch und auf Englisch:Stelle-DFG-Projekt-Ost-Kalimantan

 

Das DFG-finanzierte Projekt »Eine Zukunft ohne Wald? Future-Making, Umweltwandel und sozio-ökonomische Transformationsprozesse in Ost-Kalimantan, Indonesien« bietet durch die Anbindung an den CRC »Future Rural Africa«, der interdisziplinäre Zukunftsforschung an den Universitäten Köln und Bonn bündelt, ein sehr dynamisches und produktives Arbeitsumfeld

 

IHRE AUFGABEN

 

◦Konzeption und Durchführung einer Feldforschung (12 Monate) zur Produktion, Artikulation und Aushandlung von unterschiedlichen Zukunftsvorstellungen in einer ländlichen Gemeinde in Ost-Kalimantan, Indonesien

 

◦Verschriftlichung und Veröffentlichung der Forschungsergebnisse; Vorbereitung einer Doktorarbeit

 

◦Teilnahme und aktive Mitgestaltung von Workshops, Panels und anderen Projektaktivitäten

 

IHR PROFIL

 

◦Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Ethnologie oder verwandter Disziplinen

 

◦Sie sind vertraut mit Indonesien und der indonesischen Sprache (Bahasa Indonesia) und bereit die in Ihrer Forschungsregion gesprochene Dayak Sprache zu erlernen

 

◦Sie haben Erfahrung in empirischer Sozialforschung, möglichst mit ethnographischen Methoden

 

◦Sie haben Interesse, und vorzugsweise bereits Erfahrung, in Teamarbeit

 

◦Sie haben Interesse an gesellschaftlich relevanter Forschung

 

Die Stelle ist ab 01.10.2019 in Teilzeit (29,87 Wochenstunden / 75%) zu besetzen. Sie ist auf drei Jahre befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei) unter der

 

  • Kennziffer Wiss1905-03 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

  • Die Bewerbungsfrist endet am 30.06.2019

  

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.