Smaller Default Larger
»... dahin, wo der Pfeffer wächst« – Begegnungen in Indonesien
Samstag, 29. Juni 2019, 07:00pm - 09:00pm

Die Reisegruppe vor der Grundschule des Dorfes Bori auf Halmahera. Es stehen nur 4 Klassenzimmer für 6 Jahrgänge zur Verfügung. Mittels Spenden der Reisegruppe wird ein weiterer Raum angebaut; Bildquelle: Andreas Gruhl

 

Ein multimedialer Bericht von einer Begegnungsreise der Delegation des Kirchenchores Wantewitz durch den Osten Indonesiens – auf die Inseln Halmahera, Ternate und Sulawesi. Eine Veranstaltung der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Ebersbach in Kooperation mit dem Kirchenchor Wantewitz.

 

Einige Hintergrundinfos von Stefan Jänke

  

»Dass der Wantewitzer Kirchenchor extrem reiselustig ist, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Diese Begegnungsreise jedoch hatte es in sich – einerseits führte sie soweit wie noch nie zuvor von zu Hause weg, andererseits war es eine echte Abenteuerreise.

 

Im ersten Teil besuchten die Reisenden das kleine Dorf Bori auf der Insel Halmahera und verbrachten dort eine Woche bei den Einheimischen - incl. Einbaum-Tour durch die Molukkensee, Besteigung des aktiven Vulkans Dukono, Tanz- und Spieleabend und Ausflug in den »Garten«. Mittels spenden der Reisenden, baut die Gemeinde nun weiter an ihrer Grundschule.

 

Weitere Stationen der Reise waren Ternate und Sulawesi.Überall bestaunten die Reisenden die üppige tropische Natur und insbesondere schnorchelnd und tauchend die reiche Unterwasserwelt mit ungezählten Arten von Fischen, Korallen und anderen Lebewesen (u.a. Schildkröten!).

 

Wer wissen möchte, wie im indonesischen Bad ein Mandi funktioniert, warum Indonesier zur Präsidentenwahl einen Nagel brauchen, warum man in Indonesien immer mit der rechten Hand bezahlt und was Mangostan, Lansa und Cempedak sind, sei zu einem der drei Gemeindeabende herzlich eingeladen«.

 

Neben Fotos und Berichten der Reisenden gibt es Musik sowie kulinarische Kostproben.

 

Der Eintritt ist frei. Einlass ist bereits um 18.30 Uhr. Es werden Spenden erbeten, mit denen die Grundschule in dem Dorf Bori auf der Insel Halmahera weiter unterstützt werden soll.

 

Veranstaltungsort: St.- Urban Kirche Wantewitz, An der Kirche, 01561 Priestewitz, OT Wantewitz, Großenhainer Land 

 

Jeden Abend versammelten sich Gäste und Einheimische vor dem Haus des Dorfvorstehers: zum Spielen, Tanzen oder einfach nur zum Erzählen (mit Hilfe eines Dolmetschers); Bildquelle: Andreas Gruhl

 

 

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen