Smaller Default Larger

Stellenausschreibung in Köln

Doktorand/in gesucht für DFG-Projekt in Ost-Kalimantan

 

Ausschnitt aus Stellenausschreibung; Quelle: Institut für Ethnologie, Universität Köln

 

 

(InMaOn/ Institut für Ethnologie) Am Institut für Ethnologie der Universität Köln  ist zum 01.10 2019 eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Teilzeit 29,87 WStd / 75%) ausgeschrieben. Es handelt sich um das DFG-Drittmittelprojekt »Eine Zukunft ohne Wald? Future-Making, Umweltwandel und sozio-ökonomische Transformationsprozesse in Ost-Kalimantan, Indonesien« unter der Projektleitung von Dr. Michaela Haug.

 

Lesen Sie hier die komplette Ausschreibung oder unter folgendem Link zum Download auf Deutsch und auf Englisch:Stelle-DFG-Projekt-Ost-Kalimantan

 

Das DFG-finanzierte Projekt »Eine Zukunft ohne Wald? Future-Making, Umweltwandel und sozio-ökonomische Transformationsprozesse in Ost-Kalimantan, Indonesien« bietet durch die Anbindung an den CRC »Future Rural Africa«, der interdisziplinäre Zukunftsforschung an den Universitäten Köln und Bonn bündelt, ein sehr dynamisches und produktives Arbeitsumfeld

 

IHRE AUFGABEN

 

◦Konzeption und Durchführung einer Feldforschung (12 Monate) zur Produktion, Artikulation und Aushandlung von unterschiedlichen Zukunftsvorstellungen in einer ländlichen Gemeinde in Ost-Kalimantan, Indonesien

 

◦Verschriftlichung und Veröffentlichung der Forschungsergebnisse; Vorbereitung einer Doktorarbeit

 

◦Teilnahme und aktive Mitgestaltung von Workshops, Panels und anderen Projektaktivitäten

 

IHR PROFIL

 

◦Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Ethnologie oder verwandter Disziplinen

 

◦Sie sind vertraut mit Indonesien und der indonesischen Sprache (Bahasa Indonesia) und bereit die in Ihrer Forschungsregion gesprochene Dayak Sprache zu erlernen

 

◦Sie haben Erfahrung in empirischer Sozialforschung, möglichst mit ethnographischen Methoden

 

◦Sie haben Interesse, und vorzugsweise bereits Erfahrung, in Teamarbeit

 

◦Sie haben Interesse an gesellschaftlich relevanter Forschung

 

Die Stelle ist ab 01.10.2019 in Teilzeit (29,87 Wochenstunden / 75%) zu besetzen. Sie ist auf drei Jahre befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei) unter der

 

  • Kennziffer Wiss1905-03 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

  • Die Bewerbungsfrist endet am 30.06.2019

  

Indonesien Magazin Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen